Über das Projekt

Warum mach ich das?

Das ist eine gute Frage. Ich habe im Dezember 2009 überlegt, was ich im Jahr 2010 fotografisch erreichen möchte. Ich habe mir da recht lange Gedanken gemacht und kam zum Entschluss ein 365-Tage Projekt zu starten. Ich hatte die Idee (wie schon viele vor mir) jeden Tag etwas zu fotografieren und das Foto dann zu veröffentlichen. Da hatte ich noch nicht die Idee, nur Personen zu fotografieren. So fing das Jahr dann auch an. Nachdem ich dann Anfang Januar die erste Person auf der Straße angesprochen und fotografiert habe, wusste ich dass ich nur noch das machen möchte. Es bringt mir unglaublich viel Spaß fremde Leute anzusprechen und mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Wo soll das enden?

Ich habe vor ein Buch mit den schönsten Portraits (auch unveröffentlichte Fotos)  zu machen. Wie viele Fotos das werden, kann ich jetzt noch nicht sagen. Das Buch wird, wenn es denn fertig ist, wohl zur Mitte nächsten Jahres herausgegeben.

Eure Unterstützung.

Ich habe mit diesem Projekt sehr viel Aufmerksamkeit bekommen und dafür bin ich Euch sehr dankbar. Das hat natürlich zur Folge, das meine Serverkosten doch sehr rasch gestiegen sind. Das tägliche Foto machen, bearbeiten und veröffentlichen hat sich als, zum Teil, sehr aufwändig herausgestellt. Für alle, die mich unterstützen möchten, habe ich über Paypal ein “Unterstütze-mein-Projekt-Button” eingepflegt.


Ich bedanke mich bei allen die mich unterstützt haben. Vielen Dank.