© 2010 Markus Schwarze

Out of stock #363

Heute Nachmittag war ich mit den Kindern noch einmal auf dem Bergedorfer Weihnachtsmarkt. Die Kinder wollten dort unbedingt noch einmal hin wenn es dunkel ist. Der Weihnachtsmarkt ist auf der Wiese vor dem Bergedorfer Schloss, welches toll beleuchtet ist. Auch in den ganzen Bäumen sind überall Lichter angebracht.

Die Temperaturanzeige im Auto zeigte -9°, also richtig kalt. Zum aufwärmen wollten wir uns eine heiße Schokolade bzw. einen Kinderpunch kaufen, denn mit etwas warmen in der Hand bzw. im Bauch macht so ein Bummel über den Weihnachtsmarkt auch gleich viel mehr Spaß. Leider hatten sich die Stände nicht auf diese Temperaturen eingestellt bzw. zu wenig auf Vorrat, sodass die heiße Schokolade und der Kinderpunch ausverkauft waren – an allen Ständen.

Das heutige Bild entstand auf dem Weg vom ersten “heiße Schokolade-Stand” zum zweiten, noch mit der Hoffnung, das es dort vielleicht etwas warmes ohne Alkohol gibt.

Viele Grüße

Markus

2 Comments

  1. Posted 19. Dezember 2010 at 18:45 | #

    Wow! Toller Typ tolles Bild!

  2. fj-07
    Posted 20. Dezember 2010 at 20:06 | #

    Echt klasse, die warmen Farben, die präziese Schärfe und das tolle Bokeh!

    Noch eine technische Frage, machst du bei der Beleuchtung die Bilder immer mit größter Blende? Und zweitens, seit ich deine Bilder mitverfolge versuche ich mit meiner D90 und dem 50f1,4 auch so schöne “Lichtkreise” einzufangen, aber meistens vergeblich. Es sind fast immer entweder überstrahlte Punkte oder aber die potenziellen “Bokehobjekte” wollen einfach nicht ihre Konturen auflösen.
    Hast du evtl. einen Tipp der den Groschen zum fallen bringt?

Post a Comment

You must be logged in to post a comment.