© 2010 Markus Schwarze

Clear my mind #309

Hallo,

heute habe ich die Mittagspause herbeigesehnt, denn ich musste unbedingt meinen Kopf mal wieder freibekommen. Der eine oder andere kennt das bestimmt, wenn man vor einem Problem sitzt und einfach nicht zur richtigen Lösung kommt. Da hilft es mir immer, sich mit völlig anderen Dingen zu beschäftigen um wieder einen klaren Kopf zu bekommen.

In der Innenstadt angekommen, wechselte ich erst einmal das Objektiv, ich wollte heute etwas mehr von den Leuten zeigen, mit einer Brennweite von 35mm. Gerade alles wieder in der Tasche verstaut, sah ich in 10, 15 Meter Entfernung diese junge Frau langsam in meine Richtung gehen. Ich ging langsam auf sie zu und sprach sie an, sie hörte sehr aufmerksam zu und war auch sofort einverstanden, jedoch machte das Wetter mir gerade einen Strich durch die Rechnung. Die Sonne, die gerade für ein paar Minuten durch die Wolken schien war wieder weg. Nicht das nur bei der Arbeit nichts klappen wollte, auch beim “Fotomachen” stand ich wieder vor Problemen. Aus dem anfänglichen Smalltalk entwickelte sich ein sehr interessantes Gespräch und ich verpasste fast die Sonne, die sich gerade ihren Weg durch die Wolken suchte. Nachdem wir uns dann die Fotos auf dem Kameradisplay anschauten, waren wir glücklich einen kleinen Augenblick gewartet zu haben.

Viele Grüße

Markus

Ps: Bild kommt leider erst jetzt, ich hatte gestern Abend keinen Internetzugang

3 Comments

  1. Ben
    Posted 27. Oktober 2010 at 20:53 | #

    Einfach umwerfend…
    Freue mich täglich auf das aktuelle Werk ;)
    Weiter so
    Grüße
    Ben

  2. Patrick
    Posted 30. Oktober 2010 at 22:57 | #

    Hi Markus,

    dieses Bild sagt mir leider nicht so zu, da die “Sonnenstrahlen”? auf dem Bild doch sehr irritieren. Warum ist das so Extrem? Hättest du nicht einfach die Person in richtung der Sonnenstrahlen platzieren können?

    LG
    Patrick

  3. Jojo
    Posted 1. November 2010 at 12:49 | #

    Tolles, interessantes Bild. Gefällt mir sehr!

Post a Comment

You must be logged in to post a comment.