© 2010 Markus Schwarze

Citylights #284

Guten Abend liebe Leser,

und schon ist wieder Freitag. Diese Woche verging wie im Flug.

Heute war ich nach der Arbeit für mein Foto unterwegs. Die Idee war Straßenlichter bewusst mit ins Bild zu integrieren und das geht am Jungfernstieg perfekt. Der Vorteil am Herbst ist es, das es schon gegen 18, 19 Uhr dunkel wird was eine Voraussetzung für “Straßenlicht-Bilder” ist. Ich stand direkt auf der Brücke am Jungfernstieg und habe mir die vorbei laufenden Personen angeschaut, dabei habe ich besonders auf Menschen mit hellen Kleidungsstücken oder Haaren geachtet. Einen Kontrast zum dunklen Hintergrund wollte ich mit einem hellen Motiv schaffen. Zwei junge Frauen gingen gerade an mir vorbei, sie tauchten plötzlich hinter einer größeren Gruppe auf und daher hatte ich sie nicht schon früher sehen können. Die eine junge Frau, passte 100%ig in mein “Suchschema”, durch die blonden Haare und den weißen Mantel.
Ich sprach sie sofort an und erklärte ihr mein Projekt und die Idee. Ein Telefonat von ihr unterbrach kurz unsere Unterhaltung; ich schmunzelte aber, da es wie für Frauen völlig untypisch um  - Handtaschen – ging. Nachdem alles geklärt wurde, machten wir die Fotos.

Mit der neuen Kamera macht es endlich Spaß den Leuten die Bilder direkt vor Ort zu zeigen und ihre Reaktion zu beobachten.

Nun wünsch ich euch aber ein schönes Wochenende und viele Grüße

Markus

ps: Ich hätte die Kaffeemaschine genommen :-) (insider)

4 Comments

  1. Posted 1. Oktober 2010 at 22:24 | #

    Kaffeemaschine oder Handtasche? xD

    Schönes Bild :)

  2. Tuan Anh
    Posted 2. Oktober 2010 at 12:34 | #

    Kann das sein das sie ein bisschen aussieht wie Simon Gosejohann?

    Der Hintergrund *__* SUPER!

  3. Markus
    Posted 2. Oktober 2010 at 21:51 | #

    neue Kamera?
    Super Bild, wie immer ;)

    thx

  4. Markus Schwarze
    Posted 3. Oktober 2010 at 17:25 | #

    Jo :-)

Post a Comment

You must be logged in to post a comment.