© 2010 Markus Schwarze

Count me in #262

Heute in der Mittagspause, lief ich wieder durch die Innenstadt und hielt Ausschau nach interessanten Personen. Ich musste meine Suche unterbrechen, da mir mein Magen sprichwörtlich “in den Knien hing”. Nach einem leckeren Cheeseburger mit Pommes von Jim Block ging es mit vollem Magen wieder auf die Suche. Gerade in der Mönckebergstraße angekommen, liefen zwei gut gelaunte Frauen in meine Richtung. Die gute Laune und die tolle Mütze hatten es mir angetan. Ich ging quer zu den beiden und sprach sie an.

Ihr war nicht wohl bei der Sache mit dem Foto und sie hatte so ihre Zweifel, die ich ihr aber nach und nach ausreden konnte. Am Ende sagte sie dann: “ja, ich bin dabei” und wir fingen an ein paar Fotos zu machen. Ich finde es war die richtige Entscheidung. Danke für das tolle Foto.

Viele Grüße

Markus

2 Comments

  1. Posted 9. September 2010 at 23:27 | #

    Die ist ja vielleicht süß und sympatisch! :) Unglaublich hübsche Frau!

  2. Sylvie
    Posted 10. September 2010 at 06:52 | #

    Also wirklich, Markus,
    ich finde es absolut erstaunlich, mit wieviel Biss Du dieses Projekt durchziehst. Im Verlauf dieser Geschichte (und bei der Durchsicht einiger Postings in diversen Foren) habe ich mir schon oft gedacht:
    Hut ab für diesen Kampfgeist.

    Ich wünsche Dir weiterhin gutes Gelingen und großen Erfolg.

    Sylvie

Post a Comment

You must be logged in to post a comment.