© 2010 Markus Schwarze

Just here #212

Hallo liebe Leser,

was für ein Sommertag und zum Glück habe ich Urlaub. Das Freibad war heute unser Ziel und ich hätte gerne meine Kamera mitgenommen, die Angst überwiegte, dass ich hinterher 2 Kameras habe – also blieb die Kamera zu Hause. Ein Fehler wie ich dann feststellte, denn ich habe nicht an die Schließfächer gedacht in denen ich die Kamera hätte einschließen können.
Motive waren im Freibad genug, ich hätte mich aber wohl am meisten über das Foto des Bademeisters gefreut. Ein älterer putziger Mann.

Also war ich heute in Hamburg-Bergedorf, denn der Nissan musste zum TÜV. Gegen 15 Uhr konnte ich den Wagen wieder abholen. Mit dem Meister kam ich wieder ins Gespräch (über Fotografie) und er erkundigte sich nach meinem Projekt. Im Anschluss parkte ich den Wagen im Parkhaus und lief durch die Bergedorfer-Innenstadt mit dem Ziel – Starbucks. Ich wollte mir einen leckeren, kühlenden “Java Chip Frappuccino” kaufen und mich draußen hinsetzten und die Leute ein wenig beobachten und ggf. mein Foto machen.
50 Meter vor meinem Ziel kam mir dann diese junge Dame entgegen. Völlig entspannt, schlenderte sie an mir vorbei und holte einen Schlüssel aus einer Tasche. Das große Schulter-Rücken-Arm-Tattoo hat mich sehr fasziniert und ich machte kehrt und ging ihr schnell hinterher. Kurz bevor sie in ein Geschäft einbog, sprach ich sie an und fragte nach einem Foto. “Keine Zeit, tut mir leid. Ich kann jetzt nicht weg – ich muss arbeiten.” sagte sie. Ich meinte: “Nein, nein. Wir machen das direkt hier. Das dauert keine 20 Sekunden”. Und in der Tat ging es wirklich sehr schnell. Das Licht war diffus, der Hintergrund Urban, also alles OK. Kurz Kameraeinstellungen gecheckt und drei Fotos gemacht. Das zweite ist es dann geworden.

Nach dem Foto ging es wie geplant weiter zu Starbucks. Lecker.

Viele Grüße

Markus

6 Comments

  1. ichgehschlafen
    Posted 21. Juli 2010 at 23:47 | #

    <3

  2. Julian
    Posted 22. Juli 2010 at 01:40 | #

    hallo markus,

    nicht das du nur super bilder machst, nein auch deine geschichten werden immer “authorischer”! echt super. mach weiter so.
    ich freue mich jeden abend auf’s neue deine fotos zu bestaunen!

    grüße,

    julian

    ps: erinnerst du dich noch an mich? wir hatten relativ am anfang deines projekts schonmal kontakt über email!

  3. Christoph
    Posted 22. Juli 2010 at 09:25 | #

    Super Foto – wie (fast) immer!!!
    Besonders gefällt mir hier die Farb-Zusammenstellung.

  4. diskostu
    Posted 22. Juli 2010 at 10:16 | #

    Hübsches “Model”, hübsches Foto. Sie schaut mit ihrem Lächeln aus wie 16, ist aber sicher schon wesentlich älter.

  5. Markus Schwarze
    Posted 22. Juli 2010 at 21:14 | #

    Hallo Julian,
    danke, aber ich kann mich an Dich leider nicht mehr erinnern.
    vg
    Markus

  6. Posted 22. Juli 2010 at 21:41 | #

    Au mann ist sie schön! Ich mag Frauen mit Tattoos :) Und Sommersprossen auch!

Post a Comment

You must be logged in to post a comment.