© 2010 Markus Schwarze

Streetphotographer #170

Hallo liebe Leser,

was war das eben für ein Unwetter. Ich wollte erst gar nicht aus dem Auto aussteigen und die 3 Meter zur Tür laufen – so doll hat es geregnet. Zum Glück war es heute Mittag viel freundlicher und so war die Innenstadt wieder voll von interessanten Personen. So auch die Person auf dem heutigen Bild. Ich entdeckte ihn gerade, als ich von der Bank kam (wollte noch zu Starbuck, war aber zu voll), wie er durch den Sucher seiner Kamera schaute. Ich schaute in die Richtung in der er auch schaute, sah aber nur eine Wand. “Egal” dachte ich, “der scheint bestimmt nett zu sein” und ging auf ihn zu. In der Tat, war es ein sehr nettes und aufschlussreiches Gespräch, was ich mit dem Herren geführt habe. Er erzählte mir, dass er die vorbeigehenden Menschen fotografieren würde und diese einen tollen Kontrast zu den Plakaten (am Nike-Shop sind große Plakate von Fußball-Weltstars aufgehängt) geben. Ich denke da kann man auch ein tolles Projekt draus machen…

Viele Grüße

Markus

One Comment

  1. Calvin Hollywood
    Posted 10. Juni 2010 at 20:52 | #

    Ich werde morgen um 20.30 Uhr in Hamburg landet und versuchen mit meinem 50mm nur anährend solche Bilder hinzubekommen:-)

    lg Calvin

Post a Comment

You must be logged in to post a comment.