© 2010 Markus Schwarze

Summer #166

Hallo liebe Leser,

war das heute nicht ein toller Sommertag? Von morgens bis abends Sonnenschein und 25° – herrlich.

Nun aber zum Foto. Heute morgen, habe ich im Radio erfahren, dass auf dem Heiligengeistfeld das REWE-Family-Fest ist. Das hörte sich alles ganz nett  an und auch auf der Internetseite schien es so, als wäre es ein Fest für Kinder.
Ideal dachte ich und so beschlossen wir, gegen Mittag dort hinzufahren. Es kam leider anders. Wir parkten auf dem gebührenpflichtigen Parkplatz (Gebühr 3€) und gingen voller Hoffnung zum Festplatz. Schon nach 5 Minuten hatten wir keine Lust mehr. Anstatt der vielen Kinderattraktionen, standen dort nur Verkaufsstände von REWE bzw. von anderen Lebensmittelunternehmen. Wie auf dem Fischmarkt, wurden dort Produkte (Chips, Cola, Fanta, …, Capri-Sonne, Toast, etc.) zum kauf angepriesen. Ich konnte nicht ganz verstehen, warum denen die Produkte quasi aus den Händen gerissen wurden.  Teilweise sind die Leute mit “Bollerwagen”, vollgefüllt bis zum Rand,  wieder abmaschiert. Ich weiß jetzt auch warum ein teil “unserer” Kinder bzw. Jugendlichen ein Ernährungs- bzw. ein Verständnisproblem haben. Klar versteh ich, das ein Kind auch mal Cola trinken, oder eine Tüte Chips essen darf, aber es sollte in der Nahrungspyramide nicht ganz unten sein.
Naja nun aber wirklich zum Foto. Wir schlenderten noch 10, 15 Minuten über dieses “Fest”, da ich noch unbedingt mein Foto machen wollte. An einem “Fred Feuerstein-Stand” stand diese junge Frau und hielt einen Kinderwagen fest. Ich fand die Frisur einfach klasse, war mir aber nicht sicher ob ich gegen diese direkte Sonne eine Chance habe – entschied mich aber dafür und sprach sie an. Sie hatte nichts dagegen und so machte ich ein paar (aufgrund der direkten Sonne) Aufnahmen.

Ich wünsche allen noch ein tolles Wochenende

Markus

One Comment

  1. Johannes
    Posted 5. Juni 2010 at 23:33 | #

    tolles foto keine frage. aber hier fällt mir auf das du die frau selektiv bearbeitet hast. ich weis haare sind schwer freizustellen. und hier sieht man das. zudem haben sie meiner meinung nach einen gewissen schei ( warscheinlich wegen erhellung der vordergrundes)
    schade finde ich auch das der himmel an manchen stellen ausgebrannt ist.

    sind nur kleinigkeiten insgesammt tolles foto :)

Post a Comment

You must be logged in to post a comment.