© 2010 Markus Schwarze

Sunny Day #151

Hallo liebe Leser,

was hatten wir heute für ein Wetter in Hamburg – 20° und blauer Himmel – super. Das tolle ist, dass Wetter soll die nächsten beiden Tage auch so bleiben, wäre ja Klasse.

Nun aber zum Bild.  Ich war heute, nach der Arbeit, in der Hamburger Innenstadt unterwegs. Eigentlich wollte ich am Jungfernstieg Leute fotografieren, daraus wurde aber nichts. Der Grund war die Sonne, bzw. die “Gegenlichtsituation” in der Mönckebergstraße. Die Sonne stand noch sehr hoch am Himmel, sodass ich nicht direkt in die Sonne fotografieren musste. Dadurch das die Personen mit dem Rücken zur Sonne stehen entstehen an den Kanten tolle Streiflichter, die ich als Stilmittel einsetzten wollte. Ich musste mich also so platzieren, das auf den Rücken meines Models noch die Sonne scheint, ich jedoch nicht in der Sonne stehe. Das ging nur mit einer längeren Brennweite (135mm). Die Belichtungseinstellung war nicht ganz einfach, da ich noch Zeichnung im Hintergrund haben wollte, ohne mein Model völlig unter zu belichten. Solche Bilder würde man eigentlich mit einem Blitzlicht machen, diese wollte ich (bzw. möchte ich) aber nicht einsetzten. Das ist auch der Grund, warum ich für dieses  Bild 8 Versuche brauchte.

Ich hoffe Euch gefällt das Bild – ich finde richtig Klasse.

Viele Grüße und schöne Pfingsten

Markus

5 Comments

  1. Posted 22. Mai 2010 at 01:46 | #

    Super Bild! Eine tolle Ausstrahlung und Präsenz hat Dein “Model”. Ich lese dein Blog jetzt seit einigen Tagen und habe immer mehr Lust, auch einfach mal fremde Leute in Husum (da arbeite ich) anzusprechen und zu fotografieren… gut gelaunte Touristen gibt es ja eigentlich genug da, und echte Originale auch.

  2. Betty
    Posted 22. Mai 2010 at 22:33 | #

    Hey,das bin ja ich!ich freue mich sehr,dass ich dafür gewählt wurde! Ich würde mich freuen,das Foto zu bekommen.meine mail hast du ja jetzt.Gruß von betty

  3. Bernd
    Posted 23. Mai 2010 at 11:09 | #

    Wow, welch ein Blick!!

  4. dani
    Posted 24. Mai 2010 at 21:01 | #

    Abend, ich lese den Block jetzt auch schon seit ein paar Wochen, bei dem bild musst ich jetzt einfach mal ein Com setzten :)
    Ich finde es echt bemerkenswert, dass du so verdammt gut ohne Blitz arbeiten kannst!
    Hammer Model, sie hätte ich noch aufm Kaffee eingeladen :)

    Grüße

  5. Posted 12. Dezember 2010 at 01:05 | #

    Ich bin vor ca. einer Stunde auf deinen Blog gestoßen und kann mich gar nicht sattsehen an den vielen vielen tollen Bildern. Und wie dani über mir bereits erwähnte finde ich es beeindruckend, wie toll all die Portraits mit natürlichem Licht wirken. Auch wenn man dafür bis zu 8 Versuche benötigt – es lohnt sich definitiv. Schade, dass das Jahr bald um ist – Aber so habe ich jetzt schön viel anzusehen :)

Post a Comment

You must be logged in to post a comment.