© 2010 Markus Schwarze

Policeman #120

Hallo,

heute war ein richtiges Sauwetter. So wie man es in Hamburg kennt, kam der Regen heute von der Seite (Regen + Wind). Ich hatte also richtig Lust in meiner Mittagspause raus zugehen. Doch Petrus hatte Nachsicht und lies für einen kurzen Moment die Sonne raus – meine Chance. Tasche über die Schulter, schnell zum Fahrstuhl und ab in die Innenstadt. Ich musste, um mir etwas zu Essen kaufen zu können, noch zum Bankautomat und lief geradewegs drauf zu, als mir dieser Polizist entgegen kam. Ich habe schon zwei mal versucht die beiden Polizisten auf dem hamburger Rathausmarkt für mein Projekt zu gewinnen, jedoch wurde ich  da schon zwei mal enttäuscht. Nun als mein dritter versuch. Ich habe mich wie immer höflich vorgestellt und mein Vorhaben erklärt. Er hatte nichts dagegen und meinte: ” Für Kunst bin ich immer zu haben”. Ich bedankte mich und setzte meinen Weg zur Bank fort.

Euch noch eine schöne Restwoche

Viele Grüße

Markus

4 Comments

  1. Posted 22. April 2010 at 09:28 | #

    Find es immer wieder toll, dass du so viele Leute findest, die sich fotografieren lassen! Hier ist das Bild für meinen Geschmack ein wenig zu kontrastreich, hat fast schon ein wenig von HDR…

  2. Uli Heckmann
    Posted 22. April 2010 at 15:33 | #

    Geht so….

    Zu weit weg und zu normalo

  3. Posted 22. April 2010 at 22:57 | #

    Total genial – die stechend blauen Augen, die blaue Uniform und der interessante Blick gefallen mir.

  4. Posted 22. April 2010 at 23:09 | #

    Schade, dass er nicht direkter in die Kamera schaut.

Post a Comment

You must be logged in to post a comment.