© 2010 Markus Schwarze

Vacation day #3 – Esbjerg #111

Hallo,

heute waren wir alle in Esbjerg, die nächstgrößere Stadt. Es hat richtig Spaß gemacht, dort die Leute anzusprechen. Dort leben wirklich sehr offene und freundliche Menschen.

Ich war gerade mit meiner Frau auf der Suche nach einem guten Cafe, da wir die letzten Tage (auch wenn es bis jetzt nur drei sind) nur Filterkaffee getrunken haben. Aber auch in Esbjerg gibt es wohl keine Kaffee-Häuser ala Starbuck, etc.

Viele Grüße

Markus

One Comment

  1. Posted 19. April 2010 at 20:18 | #

    In Dänemark gibt es nur einen einzigen Starbucks, und der ist im Kopenhagener Flughafen. ;)

    Eine ähnliche Kette ist Baresso, welche dem Konzept von Starbucks nahe kommt.

Post a Comment

You must be logged in to post a comment.