© 2010 Markus Schwarze

Freckles #092

Hallo zu später Stunde.

Was für ein Tag. Ich wollte heute extra früh nach Hause, meine Frau musste zu einem Elternabend, da geht kurz vor der Autobahn das Auto kaputt. Ich musste 3,5 Stunden auf das Abschleppunternehmen warten und zu guter letzt auch noch 197,13 € zahlen. Ich bin mal gespannt, was morgen früh die Werkstatt sagt.

So nun aber zum Foto. Entstanden in der Hamburger Innenstadt, auf dem Weg zum Essen. Mir fällt dazu nur ein: Tolle Sommersprossen.

Viele Grüße und eine gute Nacht

Markus

8 Comments

  1. Posted 25. März 2010 at 06:18 | #

    Hm, nicht im ADAC? Da hättest du nichts bezahlt ;) Die Jungs haben mir schon mehr als einmal den Tag gerettet und das zum Nulltarif.

  2. Posted 25. März 2010 at 09:39 | #

    Na da war der Abschleppdienst aber teuer. Ich rate dir auch zum ADAC zu gehen :)
    Super Bild. Da würde mich direkt mal das unbearbeitete Bild intressieren.

    Grüße

  3. Posted 25. März 2010 at 12:14 | #

    Auch wenn das 135mm ein schönes Bokeeh hat, empfinde ich die Aufnahmen mit dem 50 mm als besser. Die Portraits wirken unmittelbarer und echter, nicht so distanziert. Versuch mal ein 85 mm 1.8 oder 1.4 (hat Canon sowas?) da ist die Aufnahmedistanz nicht so groß und Du bewegst Dich nicht in dem Bereich den die Leute als zu nah auffassen könnten.
    Mach weiter so, das Projekt ist klasse.

  4. Markus Schwarze
    Posted 25. März 2010 at 12:18 | #

    Ohja, Canon ein ein 85mm f/1.2 kostet leider 1600 Steine.
    Viele Grüße und Danke
    Markus

  5. Posted 25. März 2010 at 23:04 | #

    Perfectly lit! and the colors are just amazing!

  6. Klaus Schneider
    Posted 29. März 2010 at 14:38 | #

    Das 85/1.2L ist wirklich sehr teuer.
    Probier doch mal das 85/1.8. Das ist sehr viel preiswerter und trotz dem sehr gut.
    Schneller AF und sehr gute Abbildungsleistung.

    Ich liebe es, was man vom EF 50/1.4 (noch) nicht behaupten kann. Beim 50er ist der AF etwas zufallsgesteuert!? Hast Du deshalb auf Sigma gewechselt?
    Ich habe das Sigma ausprobiert, hatte bei mir jedoch einen riesigen Frontfocus. Das EF 50/1.4 musste allerdings auch justiert werden….

  7. Markus Schwarze
    Posted 29. März 2010 at 14:44 | #

    Hallo Klaus,
    ich finde das Sigma hat die besseren Farben, bessere Grundschärfe, bessere Haptik, und das bessere Bokeh. Deswegen Sigma.

    Viele Grüße
    Markus

  8. Klaus Schneider
    Posted 29. März 2010 at 22:27 | #

    Hallo Markus,
    das Sigma hat mir von der Haptik viel besser gefallen, nur leider war es wegen dem Frontfocus am meiner 5D überhaupt nicht verwendbar. Hast Du deines justieren lassen.
    Das EF 50/1.4 war zunächst nicht besser, konnte aber bei Greb justiert werden. Hat nur eine Stunde Wartezeit benötigt. So richtig zufrieden bin ich mit dem AF des EF 50/1.4 noch immer nicht. Der Focus arbeitet leider nicht reproduzierbar.
    Vielleicht brauche ich auch eine 1er. Der AF meiner EOS 3 ist jedoch um Klassen besser als der AF der 5D.

    Viele Grüße

    Klaus

    PS.: Deine Bilder gefallen mir sehr gut und zeigen mir (leider) immer wieder mein begrenztes Können…

One Trackback

  1. [...] zu und sprach ihn an. Nach kurzer Zeit, machte es “ping” und mir viel es wieder ein. Am 24.03.2010 habe ich ihn schon einmal angesprochen, mich dann aber doch für ein anderes Bild entschieden. [...]

Post a Comment

You must be logged in to post a comment.